Neues Musik-Video: War starts here – let’s stop it here!

Das GÜZ ist Europas modernstes militärisches Trainingszentrum. Nahe Magdeburg bereiten sich Bundeswehr und NATO-Partner auf Kriegseinsätze vor und üben Aufstandsbekämpfung. Anwohner*innen und Aktivist*innen protestieren seit Jahren gegen das GÜZ und weisen auf die Verantwortung von Bundeswehr, NATO und Waffenexporten für weltweite Flucht hin. Jedes Jahr organisieren sie ein Camp mit dem Slogan war starts here – let’s stop it here.

Als In.Flammen haben wir uns für eine internationale Kollabo zusammengeschlossen, um die Proteste von “war starts here” zu supporten. In.Flammen ist ein politisches HipHop-Netzwerk, das zwischen Deutschland und Griechenland aktiv ist.

Posted in Uncategorized | Comments Off on Neues Musik-Video: War starts here – let’s stop it here!

12./13. Mai: IN.FLAMMEN | 3

In.Flammen baut zurzeit ein politisches Hip-Hop-Netzwerk zwischen Griechenland und Deutschland auf. Im Fokus stehen Selbstorganisierung, soziale Kämpfe und Solidarität. Nach zwei Veranstaltungen in der Köpi (Berlin) und im L!Z (Magdeburg) findet nun die dritte Veranstaltung am 12.05. in der Roten Flora (Hamburg) und am 13.05. im Alten Sportamt (Bremen) statt. Es geht jeweils um 19.30 Uhr mit Vortrag & Diskussion über Selbstorganisierung und D.I.Y. Hip Hop in Athen los (auf Englisch, kann aber gerne ins Deutsche übersetzt werden). Ab 22 Uhr Soli-Konzert für den Aufbau der autonomen Stromversorgung des Squats Papoutsadiko in Athen. Mit Paraxenos & MC Yinka (Athen), Rahsa (Hamburg), Kakotechnis (Athen), Spezial-K (Berlin). Danach legen Chi (Feminist Rap/Trap/Bass), Noche Zombi (Hip Hop) und Spezial-K (Bassmuzik) auf.

***

19.30 VORTRAG & DISKUSSION (English version below)
Im Alten Sport/Bremen mit KüfA ab 19 Uhr!

Selbstorganisierung und Hip Hop in Athen. Schaffung und Verbreitung neuer proletarischer Kultur

Politischer Hip Hop in Griechenland ist eng mit den Ideen von Selbstorganisierung, D.I.Y. und Aktivismus in der Nachbarschaft verknüpft. Kakotechnis spricht über die Geschichte und die aktuelle Situation von D.I.Y. Hip Hop in Athen. Wie ist er entstanden und welchen Einfluss hatte die Krise auf ihn? Was sind die politischen Ziele und Aktionen? Welche Auswirkungen haben die jüngsten Räumungen von besetzten Häusern in Athen? Kakotechnis ist Mitglied des politischen Hip-Hop-Kollektivs Hit & Rap, das 2002 in Athen gegründet wurde, und der politisch-kulturellen Gruppe Antifa Live. Vortrag und Diskussion sind auf Englisch, aber können gerne ins Deutsche übersetzt werden.

22.00 KONZERT

Kakotechnis (Athen)
Spezial-K (Berlin)
Paraxenos & MC Yinka (Athen)
Rahsa (Hamburg)

DJs

Noche Zombi (Hip Hop)
Spezial-K (Bassmuzik)
Chi (Feminist Rap/Trap/Bass)

***

19.30 TALK AND DISCUSSION
At Altes Sportamt/Bremen with food for all from 19h!

Self-organizing and hip hop in Athens. The reproduction and establishment of the new proletarian culture

Political hip hop in Greece is strongly connected with the ideas of self-organizing, D.I.Y. and neighborhood activism. Kakotechnis will talk about past and present of D.I.Y. hip hop in Athens. How did it emerge and what kind of impact did the crisis have? What are the political agenda and the actions? What kind of effect do the recent evictions of squats in Athens have? Kakotechnis is a member of the political hip hop collective Hit & Rap, that was founded in Athens in 2002, and of the political cultural group Antifa Live. Talk and discussion will be in English.

***

Soli-Konzert für den Aufbau der autonomen Stromversorgung des Squats Papoutsadiko in Athen.

Posted in Uncategorized | Comments Off on 12./13. Mai: IN.FLAMMEN | 3

Es kommt was Neues: Le Monde Est En Flammes – Die Welt Brennt

IN FLAMMEN 2_flyer_onlineBen Dana (Radical Hype), Daisy Chain und ich haben uns zu Le Monde Est En Flammes zusammengeschlossen. Wir verbinden Aktivismus und Hip Hop, schreiben unsere Lyrics auf Französisch, Griechisch und Deutsch. Unsere Musik ist Widerstand und Angriff, um die Utopie zu leben. Mehr kommt demnächst!
Ansonsten kommt gerne zu In.Flammen am 10.2. in der Köpi/Berlin oder am 11.2. im L!Z/Magdeburg. Dort werden wir ein paar neue Songs spielen. Außerdem sprechen Aktivist*innen aus dem Squat Papoutsadiko über Squatting und politischen Aktivismus am Stadtrand Athens. Danach spielen TNT, Spira und Rana Esculenta. Diskutieren, international vernetzen, Selbstorganisierung stärken, gute Musik hören, Kraft sammeln, einen schönen Abend haben.

Posted in Uncategorized | Comments Off on Es kommt was Neues: Le Monde Est En Flammes – Die Welt Brennt

IN FLAMMEN | 2 im Februar

IN.FLAMMEN baut zurzeit ein politisches Hip-Hop-Netzwerk zwischen Griechenland und Deutschland auf. Im Fokus stehen Selbstorganisierung, soziale Kämpfe und Solidarität. Die zweite Veranstaltung haben wir für den 10.02. in der KØPI (Berlin) und für den 11.02. im L!Z (Magdeburg) organisiert.

Es geht jeweils 19.30 Uhr mit Vortrag & Diskussion zum Squat Papoutsadiko in Athen los (auf Englisch, kann aber gerne ins Deutsche übersetzt werden). Ab 22 Uhr dann Soli-Konzert für den Aufbau der autonomen Stromversorgung des Squats. Mit Σπείρα (Athen), Rana Esculenta (Leipzig), TNT (Athen), DJ fogge d., gehostet von Le Monde Est En Flammes (Bremen/Athen/Berlin).

Bis denne!

Posted in Uncategorized | Comments Off on IN FLAMMEN | 2 im Februar

IN FLAMMEN – ΣΤΙΣ ΦΛΟΓΕΣ!

flyer_onlineIN.FLAMMEN baut zurzeit ein politisches Hip-Hop-Netzwerk zwischen Griechenland und Deutschland auf. Im Fokus stehen Selbstorganisierung, soziale Kämpfe und Solidarität. Wir lieben die Hip-Hop-Kultur, aber für uns stellt Hip Hop eben auch eine Waffe in unseren täglichen Leben und Kämpfen dar, dank der wir über nationale Grenzen und Sprachen hinweg zusammenkommen.
Kommt am 04.11. in die KØPI (Berlin) oder am 05.11. ins L!Z (Magdeburg): Es gibt einen Vortrag über D.I.Y. Hip Hop in Athen mit Diskussion und danach ein Konzert mit Apsinthos (Athen), Penthimos Clown (Patras), Daisy Chain (Athen), DJ Cinuk Muerto (Athen) und mir!

Der Flyer ist übrigens von jnor nda aus Athen. Vielen Dank! Ευχαριστώ πολύ!

Posted in Uncategorized | Comments Off on IN FLAMMEN – ΣΤΙΣ ΦΛΟΓΕΣ!

Konzerte mit Daisy Chain!

14449852_1168544329884600_1450302851613295319_n

 

 

 

Ich bin ab Oktober wieder zusammen mit Daisy Chain aus Athen unterwegs. Hier sind alle Termine:

07/10 Schwäbisch Hall
https://www.facebook.com/events/1325864220787067

08/10 Göttingen
http://siempre-antifa-goettingen.tk

14/10 Bremen
https://altes-sportamt.de

15/10 Bielefeld
https://www.facebook.com/events/685690691587251
https://www.facebook.com/events/194243820987571

21/10 Berlin
https://www.facebook.com/events/1757708291155482

04/11 Berlin
Köpi

05/11 Magdeburg
L!Z

11/11 Langenthal

12/11 Freiburg
https://de-de.facebook.com/lakuz.langenthal

26/11 Berlin
https://www.facebook.com/events/171262526646008

Posted in Uncategorized | Comments Off on Konzerte mit Daisy Chain!

ANTIFA LIVE aus Athen

a_IMG_4598

Letzten Samstag haben Daisy Chain und ich für Antifa Live in Athen gespielt (auf dem Foto mit Πενθιμος Clown und DJ G). Ein paar Tage vorher wurden wir, wie auch die anderen Acts, von Antifa Live zu einem Treffen eingeladen. Mir hat die Veranstaltung und die Arbeit von Antifa Live sehr gut gefallen und deswegen habe ich für euch mal ein paar Worte dazu aufgeschrieben.
Antifa Live ist eine autonome antifaschistische Gruppe aus Griechenland, die vor vier Jahren gegründet wurde und kulturelle Veranstaltungen in Athens Zentrum und in den Vororten organisiert. Anlass waren und sind die Krise und der erstarkende Nationalismus sowie die dramatische Situation, die sich daraus für die lohnabhängige Klasse in Griechenland ergibt. Ziel ist es, revolutionären Antifaschismus über die Bewegung hinaus zu verbreiten und einen Raum für Austausch zu schaffen. Antifa Live nimmt die Konzerte auf und veröffentlicht sie im Internet oder auf CD, außerdem hat die Gruppe ein Buch über Blues und Spoken Word Culture herausgebracht.
Die Veranstaltungen von Antifa Live sind immer ohne Eintritt. Einnahmen kommen von der Bar und durch Spenden (keine öffentlichen Gelder, nicht wegen der wirtschaftlichen Situation, sondern um unabhängig zu bleiben). Artists spielen, wie bei selbstorganisierten Konzerten in Griechenland üblich, ohne Gage. Die meisten Acts leben in Griechenland, aber auch Artists wie Mr. Lif oder Sage Francis (beide USA) haben schon für Antifa Live gespielt.

Mehr Infos:
https://www.antifalive.gr
https://www.youtube.com/user/antifaLIVE

Wenn ihr mal reinhören wollt, die anderen Acts letzten Samstag waren:

Οπλιστής

Σπείρα

I want the moon

Σάρκα στο ζώο

Posted in Uncategorized | Comments Off on ANTIFA LIVE aus Athen

Auf ONE WAY TICKET Tour!

Spezial-K, Pyro One, Daisy Chain und ich sind auf ONE WAY TICKET Tour. In einer Einbahnstraße gefangen, aber gleichzeitig auch in diesen kalten Zeiten zusammengekommen, um gemeinsam was zu reißen. Der Titel der Tour kommt übrigens aus Spezial-Ks erstem Album, das ihr hier findet. Pyro One präsentiert ebenfalls neue Songs aus seinem kommenden Album. Alle Infos gibt es hier. Bis bald!

18.3. Leipzig + Forster.ctrl – Bermudadreickeck Plagwitz
19.3. Hamburg + Forster.ctrl – ROTE FLORA
20.3. Bremen – MS Treue
21.3. Chemnitz – ROTER TURM CHEMNITZ
22.3. Wuppertal – Café Multi Kulti
23.3. Nürnberg – ZENTRALCAFE K4
24.3. Siegen – VEB
25.3. Mannheim + Forster.ctrl – JUZ MANNHEIM
26.3. Göttingen + Forster.ctrl
31.3. Wien – EKH
01.4. Bern – REITSCHULE
02.4. Bremgarten – KUZEB

Posted in Uncategorized | Comments Off on Auf ONE WAY TICKET Tour!